🚀
.

Podcast

Podcast «Nach dem Piepston»

Persönliche Geschichten aus der Corona-Krise – gesprochen auf den Anrufbeantworter von Bajour.

03/31/20, 09:40 AM

Aktualisiert 05/20/20, 06:17 PM

Wir haben eine Telefonnummer mit einem Anrufbeantworter eingerichtet. Dort könnt ihr anrufen und ungestört aufs Band reden. Maximal zehn Minuten lang. Erzählen dürft ihr, was immer euch auf dem Herzen liegt. Ihr seid Eltern und habt genug vom Kinder bespassen? Ihr seid Spitalpersonal und könnt die Zustände nicht mehr sehen? Ihr sorgt euch um eure Eltern? Um euer Unternehmen? Ihr freut euch über die Nachbarin, die frische Tulpen ins Fenster gestellt hat? Ihr seid zuversichtlich, verängstigt, traurig?

Das hat alles Platz unter der Nummer: 061 271 02 32. Auch Whatsapp-Sprachnachrichten sind möglich: Schickt sie an 077 414 80 93.

Einmal pro Woche hören wir uns die Nachrichten an und schneiden eine Auswahl davon zur nächsten «Nach dem Piepston»-Episode zusammen. Ausserdem könnt ihr die Folgen auf iTunes, Spotify und anderen Anbietern als Podcast nachhören.

So könnt ihr den Podcast abonnieren, damit er regelmässig bei euch auf dem Handy erscheint:

Auf Apple Podcasts

  • Ladet euch im App Store die Podcast-App (lila mit Sender-Icon) herunter
  • Öffnet die App und tippt unten in der Leiste auf «Suchen»
  • Gebt «Nach dem Piepston» ein
  • Tippt auf das Logo
  • Tippt auf «Abonnieren», rechts neben dem Logo
  • Ab jetzt findet ihr die neusten Episoden immer in der Mediathek
  • Auf Spotify

  • Ladet euch die Spotify-App herunter und macht ein Konto (ist gratis)
  • Öffnet die App und tippt unten in der Mitte auf «Suche»
  • Gebt «Nach dem Piepston» ein - der Podcast erscheint in der Suchleiste
  • Tippt auf den Podcast und auf «Folgen» (unter dem Bild)
  • Ab jetzt findet ihr die neusten Episoden immer unter Bibliothek > Podcasts