Kopiert!

Basel tickert anders

Kleiner Sieg für Hafenromantiker*innen

Das war ein sonniger Donnerstag mit wenig News. Unter anderem wurde ein angeblicher Nazifrei-Demonstrant freigesprochen und der Uferweg durch den Birsfelder Hafen soll offen bleiben. Hier dein Tagesüberblick.

David Sieber

04/22/21, 09:19 AM

Aktualisiert 04/22/21, 04:55 PM

Kopiert!

Guten Abend, werte Leser*innenschaft, mein Name ist David und ich bin so etwas wie der Zeitungsjunge von Bajour: Ich liefere die wichtigsten, interessantesten und kuriosesten News aus Basel und manchmal auch aus der Umgebung.

Heute gab es:

  • eine Initiative von der Mitte (der Partei, nicht der Beiz). Sie will wieder mal Krankenkassenprämien von den Steuern abziehen
  • eine Meldung für Rhein- und Schiffliebhaber*innen
  • eine Baubewilligung für das neue Kunsthaus Baselland
  • dem beginnenden Abstimmungskampf um den Mindestlohn
  • einem nicht sehr wohl überlegten Einbruch und
  • einen Freispruch beim jüngsten Nazifrei-Prozess.

Bereits nach den Sommerferien soillen die Bauarbeiten für das neue Kunsthaus beginnen.

Bereits nach den Sommerferien soillen die Bauarbeiten für das neue Kunsthaus beginnen.

Mitglieder des Komitees für die Mindestlohn-Initiative posieren mit ihren Abstimmungsplakaten.

Mitglieder des Komitees für die Mindestlohn-Initiative posieren mit ihren Abstimmungsplakaten.

Wird geladen