7 alkoholfreie Sommergetränke zum Selbermixen

Mit diesen Getränken kannst du dich diesen Sommer ohne schlechtes Gewissen abkühlen.

Infused water oder Beerenwasser

Beerenwasser
Lasst eurer Kreativität freien Lauf! (Quelle: Pixabay)

Dieser Drink ist perfekt, wenn du schnell ein kaltes Glas Wasser trinken willst, aber es etwas aufpeppen möchtest. Du musst nicht zwingend Beeren nehmen. Wenn du lieber Gemüse magst, kannst du das natürlich auch verwenden!

Zutaten:

  • Mineral- oder Sprudelwasser
  • Eiswürfel
  • Lieblingsbeeren (oder Gemüse)
  • Minze

Zubereitung:

Wasser, Eiswürfel und Beeren in ein Glas füllen und mit einem Blatt Minze vervollständigen.

Aufwand: Könnte man im Schlaf machen. 🛏😴

So schmeckt es: 😊🍒🍓

Erdbeer- und Wassermelonen-Smoothie

Smoothie
Mmmmmm lecker :> (Quelle: Pixabay)

Erdbeeren und Wassermelonen waren schon immer mein Lieblingssommersnack, wieso dann nicht in einem Smoothie kombinieren? Die Menge ist dir überlassen, so kann jede*r den Smoothie dem eigenen Geschmack anpassen.

Zutaten (für zwei Personen):

  • 1 kleine Wassermelone
  • 500g Erdbeeren
  • Zitronen oder Limettensaft

Zubereitung:

Die Erdbeeren und Wassermelonen in kleine Stücke schneiden und in den Mixer werfen. So lange pürieren, bis es die gewünschten Konsistenzen erreicht und vor dem Servieren nach Wunsch etwas Zitronensaft hinzufügen. Zuallerletzt noch Eiswürfel hinzufügen und geniessen😊

Pro-Tipp: Wer sein Glas dekorieren will, kann den Rand vom Glas in etwas Zitronensaft tunken und dann in Zucker. Das gibt dem Glas einen zuckersüßen Rand. (Dies kannst du natürlich auch mit all deinen anderen (Sommer-)Getränken machen).

Aufwand: Kann in einer Viertelstunde vorbereitet werden. 🙌

So schmeckt es: 🍉🍓🧊

Slushie aus Lieblingsgetränk

Slushi
Achtung Brainfreeze! (Quelle: unsplash)

Mit diesem Rezept hast du komplette Freiheit. Jede*r kann sein*ihr Lieblingsgetränk auswählen und in einen erfrischenden Slushie verwandeln. Du kannst alles von Eistee und Saft bis hin zu Redbull, Bier oder Vodka verwenden - Die Möglichkeiten sind grenzenlos!

Zutaten:

  • Lieblingsgetränk

Zubereitung:

Das Getränk über Nacht in einer Eiswürfelform (oder direkt in der Plastikflasche) gefrieren und am nächsten Tag mit einem Mixer zerkleinern. Am besten die Eiswürfel nicht alle gleichzeitig durchmixen, sodass der Slushie nicht sofort flüssig wird.

Aufwand: Muss ein Tag vorausgeplant werden, jedoch kannst du dann von deinem Slushie träumen. 😴

So schmeckt es:  🧃🍺🧊

Der Klassiker: Mojito

Mojito
Am besten mit Minze dekorieren. (Quelle: Pixabay)

Ein alkoholfreier Mojito darf natürlich auf diesem Listicle nicht fehlen. Wer gerne Mojitos trinkt, aber kein Alkohol konsumieren will, kann dieses Rezept als Alternative verwenden.

Zutaten:

  • 1 Limette
  • Minze
  • 1TL Rohrzucker
  • Sprudelwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Die Limette zuerst waschen und schneiden. Im Glas wird die Limette dann mit dem Rohrzucker und den Minzblättern zerquetscht. Dann nur noch Wasser und Eiswürfel in das Glas füllen und – Voilà, du bist fertig!

Aufwand: Etwas Muckies wird für das Zerquetschen gebraucht. 💪

So schmeckt es: 🍸🍾

Selbstgemachte Limonade

Limonade
Passt auf, dass euch die Zitronen nicht angreiffen! (Quelle: Pixabay)

If life gives you lemons, make lemonade. Du kannst diese Limo selber trinken oder wie in den amerikanischen Filmen, deiner Nachbarschaft anbieten 💷

Zutaten:

  • 4 Zitronen
  • 50g Zucker
  • 100ml warmes Wasser
  • 750ml kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Zitronen auspressen und in einem Glas mit dem warmen Wasser verrühren, bis die Flüssigkeit klar wird. Dann mit dem kalten Wasser aufgiessen. Noch eine Prise Salz hinzufügen, sodass die Limo nicht bitter wird und geniessen!

Aufwand: Kannst du schnell zubereiten und nach Geschmack noch perfektionieren. So schmeckt es: 🍋🎬😎

Für Kaffee Liebhaber*innen - Eiskaffee

Eiskaffee
Kaffee geht immer. (Quelle: Pixabay)

Am liebsten trinke ich Kaffee mit zwei Kugeln Vanilleeis. Anstatt ins Café zu gehen, um dieses Getränk zu geniessen, kannst du es auch zu Hause (im Kühlen) selber zubereiten.

Zutaten:

  • 200ml Kaffee
  • 2 Kugeln Vanilleeis
  • Schlagrahm
  • Schokostreusel

Zubereitung:

Einfach Kaffee vorbereiten und zwei (oder mehr 😉) Kugeln Eis hinzufügen. Nach Belieben kannst du den Kaffee mit Rahm und Schokostreusel verfeinern.

Aufwand: Wer oft Kaffee zubereitet, wird keine Probleme mit diesem Rezept haben.

So schmeckt es: 🍦☕😝

Du willst ein salziges Getränk? Probiere Gazpacho!

Gazpacho
Olé! (Quelle: Pixabay)

Gazpacho ist ein Getränk (oder Suppe…kommt darauf an, wen man fragt) typisch aus Südspanien und Portugal. Immer wenn ich meine Familie im Sommer in Spanien besuche, gibt es Gazpacho. Dieses Getränk ist nicht für alle, aber sicherlich eine grossartige Abwechslung.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 1kg Tomaten
  • 1 Peperoni (am besten rote)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2EL Olivenöl
  • 2EL Essig
  • 3EL Wasser
  • 3 EL Salz
  • 3 EL Pfeffer

Zubereitung:

Die Rinden vom Toastbrot entfernen und die Scheiben in kaltem Wasser einweichen. Die Tomaten einritzen und für 1 bis 2 Minuten in gekochtem Wasser brühen. Dann die Haut abziehen (mit einem Messer) und halbieren. Danach die Peperoni würfeln und den Knoblauch schälen. Das Toastbrot mit den Händen ausdrücken und alles mit einem Stabmixer pürieren. Drei Esslöffel heisses Wasser das Olivenöl und den Essig in das Püree rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über Nacht kaltstellen.

Aufwand: Auf dieser Liste ist dieses Getränk das aufwändigste. Es braucht einfach ein wenig Geduld, das Rezept ist aber kinderleicht.

Beschreibung: 🍅🧄💃

Herzen
Stoss mit uns an

Unterstütze Bajour und werde Member

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

BScene Festival

Jan Soder am 18. April 2024

Hier tanzt Basel

Traditionell begann mit der BScene die lange Basler Festivalsaison. Von Mundartpop bis Techno und vom Park im Grünen bis nach Riehen ist für alle etwas dabei. Bajour zeigt dir wann und wo.

Weiterlesen
Osternest

Miriyam Filippov am 28. März 2024

Die lustigsten Osterverstecke

An das Gefühl, wenn man als Kind ein Osterkörbchen gefunden hat, können wir uns bestimmt alle noch erinnern – besonders toll war es dann, wenn sie schwierig zu finden waren. Weil Ostern ansteht, teilen wir die lustigsten Versteck-Ideen aus der Gärngschee-Community mit dir.

Weiterlesen
Vegi-Rating

Ladina Tschurr,Jan Soder am 20. Februar 2024

Nicht nur Orangen und Sugus

Vegi sein an der Fasnacht ist eine Challenge. Wir haben für dich das kleine aber feine vegetarische Angebot am Bermudadreieck getestet und bewertet.

Weiterlesen
Laterne Opti-Mischte Schlange

Ernst Field am 20. Februar 2024

Ich geh mit den 5 besten Laternen ...

Ein Spaziergang über den Münsterplatz lohnt sich immer – für diese fünf Laternen aber besonders. Aber nicht zu lange staunen, sonst verpasst du den Rest.

Weiterlesen

Kommentare