FCB muss Fans umplatzieren

Weil der Gästesektor geschlossen bleibt, drohen während des Basel-Spiels gegen Olympique Marseille im St.-Jakob-Park unübersichtliche Szenen.

511327840_highres
Die Fans von Olympique Marseille sind für starke Emotionen bekannt. (Quelle: Keystone/GEORGIOS KEFALAS)

Wenn der FC Basel am Donnerstag gegen Marseille um den Verbleib in der Conference League kämpft, wird der Gästesektor im St.-Jakob-Park geschlossen bleiben. Das ist keine Massnahme des Clubs, sondern der Polizei Basel-Stadt, die dem FC Basel die Bewilligung für die Spiele erteilt. 

Diese Bewilligung kann an Auflagen geknüpft sein. Die Schliessung des Gästesektors im Stadion ist eine davon. Rund um das Stadion «Vélodrome» in Marseille war es vor dem Hinspiel am vergangenen Donnerstag zu Ausschreitungen zwischen Basler und französischen Fans gekommen. Darüber berichtete unter anderem der «Blick». Schliesst die Polizei den Gästesektor, um streitlustige Fans aus Marseille von einem Besuch abzuhalten?

Die Frage bleibt unbeantwortet. Die Polizei will sich aus Polizeitaktischen Gründen nicht in die Karten blicken lassen.

Französ*innen buchen trotzdem

Der FC Basel rechnet am Donnerstag auf jeden Fall trotz des geschlossenen Sektors mit Gästen aus Marseille. Es sind bereits Ticketkäufe aus der südfranzösischen Hafenstadt registriert worden, darunter etliche auch ausgerechnet im Sektor D, wo die Ticketpreise am niedrigsten sind. Wo allerdings auch die Muttenzerkurve und damit der harte Kern der Basler Fans zuhause ist. 

f6181b7c-b814-4dae-a4c5-5f8b23afca60
(Quelle: Screenshot fcb.ch)

Aus Sicht des Vereins ist vor allem diese Konstellation – Gästefans im Sektor der eigenen Fankurve – ein Problem. Am Dienstagabend bittet der FC Basel darum in einer Mitteilung auf verschiedenen Kanälen die Gästefans aus Marseille, nur Tickets in den Sektoren B3 bis B5 zu kaufen. Das sind Sektoren, die unmittelbar an den geschlossenen Gästesektor anschliessen – also weit weg von der Muttenzerkurve.

FCB-Fans reagieren in den Sozialen Medien konsterniert. Haben sie, ohne damit zu rechnen, Tickets inmitten heissblütiger Marseille-Fans gekauft?

Die Schliessung des Gästesektors durch die Polizei sei eine Auflage, an die man sich halten müsse, sagt FCB-Sprecher Simon Walter.

Walter betont aber, der FCB wolle mit der gezielten Platzierung der Gästefans im B einer Durchmischung besonders heissblütiger mit einheimischen Fans im Stadion entgegenwirken. «Fans aus der Schweiz, welche bereits ein Ticket im Sektor B gebucht haben, werden von uns angehalten, ihr Ticket umzutauschen», sagt Walter. Tickets in der Muttenzerkurve werden vor dem Marseille-Spiel sogar nur noch persönlich in den Fanshops abgegeben. So soll festgestellt werden, ob die Käufer*innen auch wirklich «dem FCB-Umfeld zuzuordnen sind», wie der Verein in seiner Mitteilung schreibt. 

Stellt sich die Frage, warum der Gästesektor zubleibt, wenn die Gästefans ohnehin ins Stadion gelangen – ohne Schutzzaun zu den übrigen Fans notabene und ohne anderen Sicherheitsabstand durch bauliche Massnahmen. Die Polizei nimmt auch dazu keine Stellung. 

fcb
Gut informiert an den Match.

Unser FCB-Briefing liefert dir Fakten, Gerüchte und Emotionen immer am Matchtag in dein Postfach.

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

14. Juni 2024 – 3 Welten, 1 Stadt

Michelle Isler,Jan Soder,David Rutschmann am 14. Juni 2024

Eine Stadt, drei Welten

Wie ist der Vibe in Basel, wenn am selben Tag schickes Art-Basel-Publikum, feministische Demonstrierende und Fussballfans die Stadt einnehmen? Eine Reportage.

Weiterlesen
EM 2024 Public Viewing Karte GIF

Jan Soder am 13. Juni 2024

Public Viewings mit dem gewissen Extra

An jeder zweiten Ecke in Basel kannst du die EM-Spiele auf Leinwand oder TV-Bildschirm mitverfolgen. Jedes Lokal behauptet, das ultimative Fussballerlebnis zu bieten. Wohin also? Hier findest du eine Karte der besuchenswertesten Public Viewings.

Weiterlesen
Didi Offensiv

Jan Soder am 13. Juni 2024

Dein Guide von Didi bis Mbappé

Wo, wann, wer und alles, was du sonst noch über die Europameisterschaft wissen musst, auf einen Blick. Ob Hardcorefan oder Dummy: Mit diesem Guide kannst du dich in deinem Freundeskreis als Fussballexpert*in profilieren.

Weiterlesen
RTV Basel gegen Stäfa Aufstiegsspiel

Jan Soder am 30. Mai 2024

So geht Hexenkessel

Die Handballer vom RTV Basel besiegen Stäfa im Rankhof vor über 1000 Zuschauer*innen und steigen in die Nationalliga A auf. Spiel und Stimmung: erstklassig.

Weiterlesen

Kommentare