In der Schweiz dürfen nicht alle wählen. Nur rund 60 Prozent der Bevölkerung (inkl. wahlberechtigte Auslandschweizer*innen) haben ein Wahlrecht, wie Tamedia ausrechnet. Dieses Wahlrecht wird aber nicht von allen genutzt. Die Wahlbeteiligung am vergangenen Sonntag lag schweizweit bei 46,6 Prozent, in Basel-Stadt waren es 49,7 beim Nationalrat und 51,4 Prozent beim Ständerat. Rechnet man das auf die Gesamtbevölkerung, sind es am Schluss nur 28 Prozent der Schweizer Bevölkerung, die effektiv wählen.

Braucht es eine Wahlpflicht?

In der Schweiz dürfen nicht alle wählen. Nur rund 60 Prozent der Bevölkerung (inkl. wahlberechtigte Auslandschweizer*innen) haben ein Wahlrecht, wie Tamedia ausrechnet. Dieses Wahlrecht wird aber nicht von allen genutzt. Die Wahlbeteiligung am vergangenen Sonntag lag schweizweit bei 46,6 Prozent, in Basel-Stadt waren es 49,7 beim Nationalrat und 51,4 Prozent beim Ständerat. Rechnet man das auf die Gesamtbevölkerung, sind es am Schluss nur 28 Prozent der Schweizer Bevölkerung, die effektiv wählen.

Ja
35%
352 Stimmen
Nein
65%
650 Stimmen
1002 Stimmen

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

2024-05-17 Frage des Tages VORLAGE-1

David Rutschmann am 17. Mai 2024

Hat der Mai zu viele Feiertage?

Weiterlesen
2024-05-16 Frage des Tages VORLAGE-1

Helena Krauser am 15. Mai 2024

Uni geräumt: Was braucht es jetzt?

Weiterlesen
Uni-Protest Frage des Tages VORLAGE-1

Michelle Isler am 14. Mai 2024

Pro-Palästina-Protest an der Uni: Was findest du?

Weiterlesen
2024-05-12 Frage des Tages ESC-1 Nemo

Valerie Wendenburg am 13. Mai 2024

Eurovision 2025: Könnte Basel das stemmen?

Weiterlesen

Kommentare