Kopiert!

Der Basler Regierungspräsident Beat Jans will am Freitag, 22. September, bekanntgeben, ob er für die Nachfolge des SP-Bundesratssitz von Alain Berset kandidiert. Dass er nach Bern will, gilt als ausgemacht unter den Politbeobachter*innen. Zuvor hatte die Basler Ständerätin Eva Herzog hat auf Twitter bekannt gegeben, dass sie auf eine Bundesratskandidatur verzichtet. Der Basler Nationalrat Mustafa Atici hingegen hat seine Kandidatur bereits im Sommer verkündet. Bleibt die Frage, ob die Basler Kandidaten in Bern eine Chance haben oder ob sich der Zürcher Daniel Jositsch, der Berner Matthias Aebischer oder ein anderer durchsetzt.

Wird geladen