Kopiert!

Das SRF hat am Donnerstag offiziell bestätigt, dass Nemo die Schweiz im Mai am Eurovision Song Contest in Malmö vertreten soll. Mit dem Song «The Code» (Link zum Anhören auf YouTube), in dem Nemo das eigene Coming-Out als nichtbinäre Person behandelt, könnte der Schweiz tatsächlich mal wieder der Sieg gelingen, heisst es in den Medien. CH-Media bezeichnet das Lied als «Wurf», der Tagesanzeiger Nemo als «Musiktalent». Der Song begeistert die Medien durch die Verknüpfung von Genres wie Hip-Hop, Rock und Pop sowie Nemos opernhaften Gesangsauftritt. Was meinst du: Kann dieser Mix zum Sieg führen?

Wird geladen