Whitacre begeistert mit Auftritt im Stadtcasino

Sonntagabend dirigierte der Star-Komponist Eric Whitacre ein Konzert mit mehreren Chören im Stadtcasino. Das Publikum und die Beteiligten sprechen von einem grossen Erfolg.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA
Hier spielte die Musik. (Quelle: © Kanton Basel-Stadt: www.bs.ch/bilddatenbank)

Mehrere Chöre in einem Konzert? Das geht! Am Sonntagabend haben sich sechs Chöre zusammengetan und im Stadtcasino ein Konzert gegeben. Der Clou: Der Star-Komponist Eric Whitacre dirigierte die Uraufführung seines Stücks «Time is a River», das er für die Männerstimmen Basel schrieb. Das Konzert fand zusammen mit den Chören «ATempo», «Les Voix», «pourChoeur» und der Knaben- und Mädchenkantorei statt.

Auf den Zuschauer*innenrängen sass auch Bajour-Autor Stefan Schuppli. Er war begeistert: «Das Konzert hatte magische Momente. Erstaunlich auch die hohe Qualität der Chöre. Die meisten Stücke wurden auswendig gesungen, was wegen der tonalen Vielschichtigkeit eine grossartige Leistung war.»

Der Komponist Thomas Nidecker spricht ebenfalls voller Lob vom Sonntagabend. «Man merkte, wie begeistert die Sänger von ihm waren, diese Begeisterung schwappte aufs Publikum über», erzählt Nidecker. Die Freude am Konzert hätten die Chöre durch Standing Ovations zu spüren bekommen.

«Whitacre war ein super Kommunikator, der seine Botschaft überbrachte», lobt Nidecker den Komponisten. Bemerkenswert habe er vor allem gefunden, wie das Publikum eingebunden wurde. Die Zuschauer*innen hätten auf Anweisung des Dirigenten mit Fingerschnipsen eine Geräuschkulisse für den Chor geschaffen. Nicht nur Whitacre bekam seine Lobeshymne, die anderen beiden Komponisten David Rossel und Cyrill Schürch hätten auch ein Kompliment verdient, sagt Nidecker, «Rossels Komposition war sehr raffiniert, er muss sich nicht hinter Whitacre verstecken».

Eric Whitacre auf einer Fähre
Eric Whitacre auf einer Fähre: Rhine is a River (Quelle: zVg)

Hört man sich bei den Beteiligten um, waren auch sie vom Anlass begeistert. Der Organisator und Chorleiter der Männerstimmen Basel, David Rossel, findet: «Es war ein fantastischer Abend!» Es habe sich mehr wie ein Gala-Abend angefühlt als ein Konzert. «Dank der Interaktion der Moderatoren ist Eric Whitacre als sympathischer und charismatischer Redner voll zur Geltung gekommen», sagt er. Vor der Aufführung sah nicht alles so glatt aus: «Wie seit Corona typisch, lief der Vorverkauf lange schleppend», erklärt Rossel, «am Schluss hatten wir aber ein volles Haus und einen rundum gelungenen Abend.»

Für Sina Gerschwiler war das Konzert «sehr cool und speziell». Sie ist Teil des Ensembles «Les Voix». Whitacre war ihr sympathisch, erzählt sie, denn nach dem Konzert ging er mit den Sänger*innen noch in eine Bar etwas trinken. Yannick Hautle, der bei der Knabenkantorei singt, schwärmt von dem «grossartigen Erlebnis». Er sagt, die Atmosphäre sei überwältigend gewesen und habe für einige nasse Augen gesorgt. «Als Sänger wird mir der Abend noch lange in Erinnerung bleiben.»

Herz Musik
Hier spielt die Musik

Unterstütze Bajour und werde Member

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

Bider und Tanner

Valerie Wendenburg am 16. Juli 2024

Der neue Hype ums Lesen

Auf Social Media werben Buchblogger*innen für Literatur und animieren ihre Follower*innen zum Lesen. Mit Erfolg: Auch Basler Buchhändler*innen sprechen von einem neuen Hype – ähnlich wie zu Harry-Potter-Zeiten.

Weiterlesen
Brandhaerd BajourBeat Gif

Jan Soder,Ernst Field am 16. Juli 2024

Brandhärd zu «Träne In De Auge»

Die Hip-Hop-Originale blicken auf die bald 30-jährige Karriere zurück, erzählen von ihrem Lieblings-Härd-Song und verraten, was ihr persönlich grösster Erfolg ist.

Weiterlesen
08.07.2023, Berlin: Eine Person feiert auf der "Rave the Planet"-Technoparade auf der Straße des 17 Juni mit einem Plakat mit der Aufschrift ·music is the answer·. Die Parade, die unter anderem von Techno-Pionier Dr. Motte organisiert wird und als Nachfolgerin der Berliner Love Parade gilt, zieht zum zweiten Mal durch Berlin. Dabei ist das diesjährige Motto «Music is the answer» (Musik ist die Antwort). Foto: Fabian Sommer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ (KEYSTONE/DPA/Fabian Sommer)

Jan Soder am 11. Juli 2024

Summ, summ, Summerhit

Bajour schwelgt in Erinnerungen an vergangene Sommer und zeigt dir zehn Basler Hits, welche die Sommermonate der letzten Jahrzehnte begleiteten – plus einen kontroversen Bonus.

Weiterlesen
Fans, also known as 'Swifties', wait to attend the concert of US singer and songwriter Taylor Swift as part of her 'The Eras Tour' in front of the Letzigrund Stadium in Zurich, Switzerland, 09 July 2024. The US artist is giving concerts on 09 and 10 July at the Zurich Letzigrund Stadium.(KEYSTONE/Ennio Leanza)

Livia Grossenbacher am 10. Juli 2024

Swissties take over

Swiftie Livia Grossenbacher über’s Fan-Sein, ihre Swiftie-Wurzeln und (natürlich) darüber, wie sie die Eras-Tour in Zürich erlebt hat.

Weiterlesen

Kommentare