­č壭č壭čĺŁ Ganz viel Liebe ­č壭č壭čĺŁ

Wenn ihr in unserem Bajour-B├╝ro sitzen w├╝rdet, m├╝sstet ihr derzeit auch dauernd heulen.

Vorweihnachtszeit 2020: Bajour startet eine Wunschzettel-Aktion
Vorweihnachtszeit 2020: Bajour startet eine Wunschzettel-Aktion.

Kurz vor Weihnachten im Bajour B├╝ro: Es ist zum Heulen. VOR FREUDE!

Wegen Menschen wie Anneliese. Die ├Ąltere Dame kommt mit ihrem kleinen wuscheligen Hund am Donnerstag vor Weihnachten in der Bajour-Redaktion vorbei. Mit einem L├Ącheln im Gesicht tritt sie durch die T├╝re und bleibt vor dem bunten glitzernden Geschenkeberg stehen. Eines dieser Geschenke geh├Ârt ihr, das weiss sie schon. Sie hat Ende November an der Wunschzettel-Aktion von Bajour mitgemacht und ihren Wunsch in diesen roten Bajour-Briefkasten eingeworfen:

Wunschkasten Wunschzettel G├Ąrngschee
Bajour spielte Christkind

Zur Adventszeit wollten wir gemeinsam mit euch die W├╝nsche von Basler*innen erf├╝llen, die sich keine grossen Geschenke leisten k├Ânnen.

Wir haben drei Wochen lang Wunschzettel von Menschen gesammelt, die sich die Erf├╝llung dieser W├╝nsche nicht leisten k├Ânnen. Per E-Mail und per Briefkasten haben uns 150 Wunschzettel erreicht. Insgesamt kamen ├╝ber 200 W├╝nsche zusammen. Und es wird noch besser: ├ťber 170 dieser W├╝nsche wurden erf├╝llt! Okay, jetzt kannst du losheulen!

Ein Mitglied aus der Bajour-Community hat Anneliese einen lang gehegten Traum erfüllt: Einmal mit dem Glacier-Express die malerische verschneite Berglandschaft entlang zum Matterhorn düsen. 

Nach kurzem Suchen ist die kleine T├╝te mit Tannenbaum-Aufkleber, die den Gutschein enth├Ąlt, gefunden und ├╝bergeben. ┬źEs ist unglaublich┬╗, schluchzt Annelies.

Wer in Corona-Zeiten ein Zeichen der Solidarit├Ąt erleben will, kann sich unter den Bajour-Weihnachtsbaum stellen. So viele Menschen, denen diese Weihnacht eine grosse Freude bereitet wird! ­čśş­čĺŚ

Vom Laptop ├╝bers Fahrrad oder das Trottinett, von Pfannen ├╝ber Kleidergutscheine oder Kinderw├Ągen. Sogar der Wunsch nach einem Teleskop wurde erf├╝llt! Es wird nun nun einem alleinerziehenden Vater ├╝berreicht. Sein Altes musste er verkaufen, denn er brauchte M├Âbel f├╝r das Kinderzimmer seiner zwei Kinder. Die sind 10 und 16 Jahre alt. Jetzt kann er seinem Hobby wieder nachgehen. Und ihr habt das m├Âglich gemacht. ­čśŹ­čśŹ

Nadia und Marion konnten ihre Geschenke bereits abholen. Sie haben sich direkt ├╝ber Facebook bei der Bajour-Community bedankt.

´╗┐Nadia wird n├Ąchstes Jahr viel Zeit mit ihrem Sohn im Zolli verbringen. Dank dem geschenkten Zolliabo k├Ânnen sie ihn so oft besuchen, wie sie wollen. Im Video (mach dich bereit viele Freudentr├Ąnen zu vergiessen) sagt er: ┬źIch freue mich am meisten auf die Erdm├Ąnnchen.┬╗ ­čśŹ

Und Marion bedankt sich bei ihrem ┬źWeihnachts├Ąngel┬╗ f├╝r ein neues B├╝gelbrett.

Marion und Nadia

Seit einer Woche geht es auf der Redaktion zu, wie im Hauptquartier des Weihnachtsmanns. Innerhalb einer Woche haben unz├Ąhlige Basler Wichtel*innen bei uns zig Geschenke vorbeigebracht. Der eine oder andere musste gar zweimal laufen, um alle Geschenke abliefern zu k├Ânnen!┬á

Viele Freudentr├Ąnen sind geflossen. Eltern konnten die W├╝nsche ihrer Kinder erf├╝llen, die sie sich ohne eure Hilfe nicht h├Ątten leisten k├Ânnen. Am 24. Dezember macht ihr ganz viele Kinder gl├╝cklich.┬á

Die Beschenkten sagen im Video Danke. Manchmal fehlen die Worte, aber ein strahlendes L├Ącheln und leuchtende Augen sprechen f├╝r sich.

Aawww! Aber Stop! Das ist noch nicht alles. Noch etwas Wunderbares ist dank euch erm├Âglicht worden: Einige Wunschzettel waren auch von der Organisation ┬źMigranten helfen Migranten┬╗. Die Leiterin der Anlaufstelle schaute letzte Woche vorbei, um die Geschenke abzuholen ÔÇô und musste gleich zweimal das Auto und den Transporter f├╝llen.

Die Geschenk├╝bergabe findet am Mittwoch statt, Bajour wird dabei sein. Macht euch gefasst auf noch mehr Rumgeheule und gaaaaaaanz viel Liebe. ­č壭č壭čĺŁ

Ihr wollt Emotionen zu Weihnachten? Ihr bekommt Emotionen zu Weihnachten! Stay tuned! Und haltet die Taschent├╝cher bereit.

Basel Briefing

Das wichtigste f├╝r den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das k├Ânnte dich auch interessieren

Osternest

Miriyam Filippov am 28. M├Ąrz 2024

Die lustigsten Osterverstecke

An das Gef├╝hl, wenn man als Kind ein Osterk├Ârbchen gefunden hat, k├Ânnen wir uns bestimmt alle noch erinnern ÔÇô besonders toll war es dann, wenn sie schwierig zu finden waren. Weil Ostern ansteht, teilen wir die lustigsten Versteck-Ideen aus der G├Ąrngschee-Community mit dir.

Weiterlesen
Outlet

Ella Hauser am 19. M├Ąrz 2024

Das sind die besten Basler Outlets

Die Er├Âffnung eines Migros Outlets hat bei der G├Ąrngschee-Community den Wunsch nach Mehr ausgel├Âst. Wo kann man in der Region gute und g├╝nstige Ware beziehen? Eine ├ťbersicht.

Weiterlesen
Baby Mutter Hand

Jan Soder am 15. M├Ąrz 2024

Nur 3 Monate?

Als sich eine verdutzte Ukrainerin bei der G├Ąrngschee-Community ├╝ber den hiesigen Mutterschaftsurlaub erkundigt, gehtÔÇÖs ab: Der Schweizer Mutterschutz gibt zu reden.

Weiterlesen
Biene auf Krokusblume

Bajour am 01. M├Ąrz 2024

Fr├╝hlingshafte Schnappsch├╝sse

Obwohl es eigentlich noch fast Winter ist, spriesst der Fr├╝hling schon aus allen Ecken und Enden. Gr├╝ne Knospen, weisse Apfelbl├╝ten und violette Krokusse sind nur einige der Vorboten der helleren Jahreszeit. Aus diesem Anlass teilt die G├Ąrngschee-Community ihre sch├Ânsten Bilder mit uns.

Weiterlesen

Kommentare