Kopiert!

FCB-Trainer muss gehen – «So ka mr kei Team forme!»

02/21/22, 02:11 PM

Aktualisiert 02/21/22, 06:32 PM

Kopiert!
Patrick Rahmen muss definitiv gehen – die Gärngschee-Community findet: «Fehler!».

Patrick Rahmen muss definitiv gehen – die Gärngschee-Community findet: «Fehler!». (Foto: Keystone-SDA)

Der FC Basel hat entschieden, sich «aufgrund der unbefriedigenden sportlichen Gesamtentwicklung der 1. Mannschaft – und mangels klarer Perspektive» von Patrick Rahmen zu trennen. Bis Ende Saison soll Guillermo Abascal die Mannschaft interimistisch führen. Zurück soll auch Marco Walker kommen. Er wird Abascal assistieren. FCB-Präsident David Degen erklärt im Video die Gründe.

Aber nicht nur Rahmen geht. Assistenztrainer Boris Smiljanic hat «aus persönlichen Gründen» um die Auflösung seines Vertrages gebeten, teilt der FCB mit.

Ungewisse Zukunft

Die Whatsapp-Chats laufen heiss und es wird wild spekuliert, was nun der Grund gewesen sei soll für die Entlassung des Cheftrainers. Wir haben unsere Gärngschee-Community gefragt, was sie davon hält:

Fehler oder richtiger Zeitpunkt? Patrick Rahmen ist nicht mehr Trainer des FCB.

Fehler oder richtiger Zeitpunkt? Patrick Rahmen ist nicht mehr Trainer des FCB.

Die meisten finden es einen Fehler, Rahmen jetzt zu entlassen. Schiesslich steht am Sonntag ein wichtiges Spiel gegen den Tabellenführer FC Zürich an. Das könnte ins Auge gehen ... auch wenn nur wenige Gärngschee-Mitglieder die Option «Hoffentlich reicht es noch für Platz drei!» wählen.

Björn sieht den Grund für die fehlenden Leistungen nicht beim Trainer, sondern bei der durchgewirbelten Mannschaft, «Wenn Mr ständig neui holt und die ihbringe muess, ka Mr kei Team forme!», schreibt er in einem Kommentar unter der Umfrage. «Dr päddi (Patrick Rahmen, Anm. d. Red.) het sini sach gued gmacht [...] er het wenigstens us dem Hufe versuecht es Team uf bei z stelle.»

Denkst du wie Björn? Oder geht es dir ganz anders? Stimme jetzt ab oder teil mit uns dein Fussballwissen:

➡️ Hier gehts zur Umfrage ⬅️

Gut informiert an den Match.

Unser FCB-Briefing liefert dir Fakten, Gerüchte und Emotionen immer am Matchtag in dein Postfach.

Wird geladen