Am Rhein gibt es eine neue Mini-Buvette

Die neue Bistrobar am Kasernenhof ist noch nicht bezugsbereit, aber an der provisorischen Buvette können sich Durstige schon erfrischen.

walther
Betriebsleiter Maximilian Hehl (Mitte) und sein Stellvertreter Yannick Thommen (links) sind bereit. Chefkoch Nils Mannerstedt (rechts) freut sich auf seine neue Küche. (Quelle: Sarah Schaub/Bajour)

Das Wetter hätte ihnen am Donnerstagnachmittag beinahe einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber nach einem kurzen Gewitter können Maximilian Hehl und Yannick Thommen ihre Buvette «walther» am Unterer Rheinweg bei der Kaserne doch noch eröffnen. 

Der provisorisch genutzte Wagen am Kleinbasler Rheinbord muss mit Getränken befüllt werden. Speisen haben sie noch keine im Angebot. Die gibts erst, wenn das eigentliche Lokal eröffnet. Dieses befindet sich im Hauptbau der Kaserne und ist momentan noch eine Baustelle.

Bald gibts Pizzetten und Cocktails

Im unteren Teil des Gebäudes eröffnet am 6. Juni die eigentliche Buvette mit der Hauptküche. Hier werden bald Pizzetten gebacken. Oben kann man in der Bistrobar ab dem 13. Juni Cocktails schlürfen. Insgesamt wird es Platz für rund 300 Gäste geben.

Den Zuschlag fürs Lokal hatte die Rhyschänzli-Gruppe bereits 2019 erhalten. Geplante Eröffnung wäre letzten Herbst gewesen. Es gab aber Verzögerungen beim Hauptbau, was auch die Eröffnung des Bistrots nach hinten schob. Jetzt ist das Team bereit, den Gästen – zumindest im Provisorium – eine Abkühlung zu servieren.

Herzen
Wir servieren Nachrichten

Unterstütze Bajour und werde Member.

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

Finkmüller

Valerie Wendenburg am 10. Juni 2024

Finkmüller zieht in Da Gianni-Liegenschaft

Im St. Johann, dort wo früher die beliebte Pizzeria Da Gianni war, entsteht eine Filiale des Familienunternehmens Finkmüller. Aller Voraussicht nach wird sie im Sommer eröffnet.

Weiterlesen
mediterrane Nächte

Helena Krauser am 29. Mai 2024

Doch nicht so mediterran wie gedacht

Die Motion für längere Öffnungszeiten in der Aussengastronomie war breit abgestützt und die Entscheidung des Regierungsrats wurde gefeiert. Nun bleiben die Gesuche allerdings aus. Nur ein einziges wurde eingereicht.

Weiterlesen
Zimtschnecken Titelbild

Ernst Field am 08. Mai 2024

Dr beschti Zimtschnägg

Nach dem Hype um die Eröffnung vom Cinnamood stellt sich die Frage: Wo gibt's die beste Zimtschnecke in Basel? Bajour-Essenstester Ernst Field hat sich durchprobiert.

Weiterlesen
Franz-Xaver Leonhardt

Jan Soder am 04. April 2024

«Das war für die Mitarbeitenden sehr anstrengend»

In der Krafft Gruppe von CEO Franz-Xaver Leonhardt ist das Modell der Vier-Tage-Woche gescheitert. Im Interview erklärt er die Gründe dafür, spricht über den Fachkräftemangel in der Gastrobranche und darüber, wie es ihm mit seiner neuen Rolle als Co-Präsident der Basler Mitte-Partei geht.

Weiterlesen

Kommentare