Statt Coop To Go gibt’s am Barfi bald Gebäck mit Print

Der Coop To Go am Barfüsserplatz weicht einer neuen Filiale von Dunkin’ Donuts. Im neuen Store können Kund*innen ihr Gebäck mit Fotos von sich und ihren Liebsten bedrucken lassen.

Donut
(Quelle: Pixabay)

Am Barfüsserplatz gibt es neuerdings nur noch einen Coop. Nämlich den Coop Pronto an der Streitgasse 20. Die To-Go-Filiale am Barfüsserplatz 18 macht nach fünf Jahren dicht. Dort gab’s vor allem Sandwiches, süsses Gebäck und andere Kleinigkeiten zu kaufen.

Scheinbar hat der kleine Snack-Coop nicht genug rentiert: «Wir überprüfen stetig unser Verkaufsstellennetz. Mit den bestehenden Coop-Formaten in der Stadt Basel decken wir die verschiedenen Kundenbedürfnisse ab», sagt Mirjam Arnold, Leiterin Kommunikation der Coop Genossenschaft für die Region. Obwohl die Coop-To-Go-Filiale vom Barfi verschwindet, sei das Unternehmen generell mit der Entwicklung des Geschäfts am Standort Basel zufrieden. Am 18. August will man im St. Jakob-Park einen neuen Supermarkt und ein Restaurant eröffnen.

Selfie-Donuts & Cyberspace

Statt Coop-Sandwiches gibts am Barfi neu Ami-Gebäck: Hier eröffnet wahrscheinlich bald die zweite Dunkin’ Donuts Filiale in Basel. Oder wie das Unternehmen es nennt: ein «Concept Store». Das US-Franchiseunternehmen will laut Chief Marketing Officer Switzerland Hamza Ayub «führend in der Lebensmittelindustrie» sein. Dafür hat sich das Unternehmen mit den süssen runden Dingern ein Gimmick ausgedacht. Neu können Kund*innen sich hier nämlich ihren Donut mit einem beliebigen Handybild bedrucken lassen. Das gibt es nur in Basel: Hamza Ayub freut sich, seine Begeisterung ist am Telefon deutlich zu hören. 

Im zweiten Stock wirds noch abgefahrener. Dort können sich Gäste auf einer mit Augmented Reality bespielten Wand über das Unternehmen informieren. Die Technologie dafür wird laut Ayub in house entwickelt. Wann genau Dunkin’ Donuts am Barfi aufgeht, ist nicht klar. Das Unternehmen befindet sich in den letzten Abklärungen.

Ist das etwas für dich?

Wirst du dein Gesicht auf ein Donut drucken lassen oder hast du Besseres zu tun? Antworte in den Kommentaren.

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

Margarethen Hügel

Balz Nyffenegger am 17. Juli 2024

Basels lauschigste Sommerplätze

Ob am Rhein, in der Innenstadt oder auf einem Industrieareal, in Basel gibt es jede Menge Plätze, die perfekt für den Sommer sind.

Weiterlesen
ba5221e5d233d178fca9fe7cbcc2c364

am 11. Juli 2024

Kennst du Basel besser als diese Viertklässler*innen?

Die Klassen 4a und 4b des Sevogel-Schulhauses haben in ihrer Projektwoche «in Basel unterwegs» viel gelernt und in Zusammenarbeit mit Bajour daraus ein Quiz produziert. Kannst du es lösen?

Weiterlesen
nubelson-fernandes-3XDe63NEvZQ-unsplash

Balz Nyffenegger am 07. Juli 2024

11 Tipps für digitalen Detox

Das Handy oder den Laptop wegzulegen, kann schwer sein. Trotzdem täte es uns gut, das ab und zu zu tun. Mit diesen elf Tipps senkst du deine Screentime.

Weiterlesen
Bäckerei Krebs

Balz Nyffenegger am 05. Juli 2024

Diese Familienbäckereien trösten über den Verlust der Krebsbäckerei hinweg

Mit der Übernahme der Bäckerei Krebs durch Sutter Begg verschwindet eine der traditionsreichsten Familienbäckereien aus Basel. Ein kleines Trösterli: Es gibt Alternativen.

Weiterlesen

Kommentare