Kopiert!

Wie wo was?

Welche Coronabestimmungen gelten fürs Ausland?

Endlich sind Sommerferien! Dank Impfung und Corona-Lockerungen liegt auch wieder ein Trip nach Italien, Korsika oder in die Türkei drin. Aber Achtung, es gibt Vorgaben zu beachten. Wir haben die wichtigsten Infos für deine nächste Reise.

06/29/21, 03:00 AM

Aktualisiert 07/16/21, 09:16 AM

Kopiert!
Wer trotz Pandemie weg will, muss genau wissen, was im Reiseland gilt.

Wer trotz Pandemie weg will, muss genau wissen, was im Reiseland gilt. (Foto: Keystone)

Du planst einen Ferientrip in ein anderes Land? Das ist in Zeiten von Corona gar nicht so einfach. Je nach Land variieren die Einreisebestimmungen. Und auch wenn du doppelt geimpft bist und ein Covid-Zertifikat hast, heisst das noch lange nicht, dass du einfach ins Land kommst.

Damit du deinen Koffer nicht vergebens packst, beantworten wir dir hier die wichtigsten Fragen rund ums Thema Reisen während der Pandemie. Aber Achtung: Die Regelungen der einzelnen Länder können sich je nach Corona-Lage kurzfristig ändern. Bevor du deine Reise antrittst, solltest du deshalb in jedem Fall die offiziellen Seiten checken!

Albanien 🇦🇱

Du brauchst:

  • Nichts.

Es gibt derzeit (Stand 28. Juni 2021) keine Einschränkungen zur Einreise nach Albanien. Weder ein negativer Test noch andere Dokumente müssen vorgelegt werden.

Aktuelle Infos zu den Einreisebedingungen gibt es hier.

Deutschland 🇩🇪

Du brauchst:

  • Einen negativen Corona-Test (PCR-Test maximal 72 Stunden, Antigen-Schnelltest maximal 48 Stunden alt) bei Einreise mit dem Flugzeug
  • ODER du reist nicht mit dem Flugzeug ein
  • ODER du bist vollständig geimpft (zweite Impfung mindestens vor 14 Tagen)
  • ODER genesen und kannst dies (Impfung oder Genesung) mit einem Dokument nachweisen. Dann musst du auch bei Einreise mit dem Flugzeug keinen negativen Corona-Test haben.

Nur Reisende, die sich in den vergangenen 10 Tagen in einem Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet aufgehalten haben, müssen sich vor ihrer Ankunft in Deutschland registrieren

Quarantäne

In Quarantäne muss sich begeben, wer sich in den vergangenen 10 Tagen in einem Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet aufgehalten hat.

Aktuelle Infos zu den Einreisebedingungen gibt es hier.

(Bitte beachten: Diese Hinweise haben wir am 29. Juni 2021 korrigiert: Wer vollständig geimpft ist, braucht aktuell keinen Test, wenn er mit dem Flugzeug einreist.)

Reisehinweis vom Bund

Reisehinweis vom Bund

Der Bundesrat empfiehlt, auf Reisen in Staaten und Gebiete mit einer besorgniserregenden Covid-Variante wie z.B. der Delta-Mutation zu verzichten. BAG-Liste der Risikoländer. Alle Personen, die aus einem Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko einreisen, müssen für 10 Tage in Quarantäne. Die Quarantänedauer kann mit einem negativen Testresultat frühestens ab dem 7. Tag verkürzt werden.

Frankreich 🇫🇷

Du brauchst: 

  • Einen negativen PCR-Test oder Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 72 Stunden ist (gilt für alle Reisenden ab 11 Jahre).
  • ODER einen Impfnachweis (zwei Wochen nach der zweiten Dosis)
  • ODER einen Nachweis, dass du genesen bist und eine Impfung erhalten hast
  • ACHTUNG: Jede*r der*die einreist, muss mit einer Eidesstattliche Erklärung bestätigen, weder Covid-19-Symptome aufzuweisen, noch Kontakt zu einer infizierten Person gehabt zu haben. Bei Einreise wird unter Umständen ein weiterer Corona-Test durchgeführt.

Ausnahmen: Wer im Grenzgebiet wohnt und sich weniger als 24 Stunden in einem Umkreis von 30 km um ihren Wohnsitz (in Frankreich) bewegt, benötigt weder Test noch doppelte Impfung.

Quarantäne

Nur für Menschen, die aus Risikogebieten einreisen.

Für aktuelle Informationen vor der Abreise bitte hier schauen. Die Regelungen können sich kurzfristig ändern.

Sonderregelung Korsika:

Du willst mit der Fähre nach Korsika fahren? Von Genua geht es los (Einreisebestimmungen für Italien siehe unten), das brauchst du für die Einreise nach Korsika: 

  • Nachweis über negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder Antigen-Test (nicht älter als 48 Stunden). Regelungen gilt für alle Reisenden ab 12 Jahre. 
  • ODER Impfbescheinigung über doppelte Impfung (zwei Wochen nach zweiter Dosis).

Mehr Infos zur Überfahrt nach Korsika gibt es hier.

(Bitte beachten: Diese Hinweise haben wir am 29. Juni 2021 um die benötigte Eidesstattliche Erklärung ergänzt.

Korrektur (30.06.2021): In einer früheren Version stand, dass alle Reisenden ab 12 Jahren einen negativen Corona-Test benötigten. Dies ist falsch, ein Test ist für alle Reisenden ab 11 Jahre nötig (auf der Website steht in der deutschen Übersetzung, die Regelung gelte für alle «über 11 Jahren», in der englischen Übersetzung steht es genauer: «each traveller aged 11 years or older»).)

Korrektur (16.07.2021): Leser Rainer wies uns freundlicherweise darauf hin, das jede*r Reisende eine eidesstattliche Erklärung für die Einreise nach Frankreich benötigt – also auch diejenigen, die schon vollständig geimpft sind.

Griechenland 🇬🇷

Du brauchst:

  • Einen negativen Corona-Test (PCR-Test maximal 72 Stunden, Antigen-Schnelltest maximal 48 Stunden alt) bei Einreise nötig.
  • Wer vollständig geimpft (zweite Impfung mindestens vor 14 Tagen)
  • ODER genesen ist (vor zwei bis neun Monaten), und dies mit einem Dokument nachweisen kann, muss keinen negativen Corona-Test haben.
  • ZUSÄTZLICH: Reisende müssen das «Passenger Locator Form (PLF)» spätestens um 23:59 Uhr am Vortag der Einreise ausfüllen.

Die Regelung trifft alle Reisenden ab 12 Jahre.

Ausserdem kann jede*r, die*der nach Griechenland einreist, stichprobenartig einem Gesundheitstest unterzogen werden. Ausgewählte Reisende können z.B. bei Einreise auf Corona getestet werden. Wer positiv getestet wird, muss sich in Quarantäne begeben.


Aktuelle Infos zu den Einreisebedingungen gibt es hier.

(Korrektur (30.06.2021): Einen negativen Test brauchen Reisende, die ungeimpft oder nicht genesen sind, auch, wenn sie auf anderem Weg als mit dem Flugzeug einreisen. In einer früheren Version stand, dass dies nur für Flugreisende gelte.

Leserin Rhea wies ausserdem darauf hin: «das PLF muss vor 23:59 am Tag vor der Abreise vorgenommen werden, da man die Email kurz nach 23 Uhr Griechischer Zeit am Vortag erhält und somit wäre man um 23:59 ganze 2 Stunden zu spät. Am besten so früh wie möglich das PLF beantragen. Der Flug wird einem verweigert, wenn da was nicht stimmt oder fehlt. Habe ich mehrfach mitbekommen.»)

Grossbritannien 🇬🇧

Du brauchst:

  • Einen negativen Corona-Test (maximal 72 Stunden alt). Dies gilt für alle Reisenden ab 11 Jahre. Ausnahmen für Geimpfte gibt es nicht
  • ZUSÄTZLICH musst du vor Abreise mindestens einen Termin für einen Corona-Test für nach der Ankunft gebucht haben (gilt nur für Reisende ab 5 Jahren)
  • ZUSÄTZLICH musst du 48 Stunden vorher online ein «Passenger locator»-Formular ausfüllen.

Reisende sind dazu angehalten, sich über die jeweiligen Test- und Quarantäne-Vorschriften in England, Schottland, Wales oder Nordirland zu informieren, da es vor Ort unterschiedliche Regelungen gibt.

Rückkehr in die Schweiz

Wer mit dem Flugzeug aus Grossbritannien in die Schweiz zurückkehrt, 

  • muss ein Einreiseformular ausfüllen und 
  • einen negativen Corona-Test ODER ein Zertifikat über eine vollständige Impfung vorweisen. 

Quarantäne

Haben Reisende sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise in die Schweiz in Grossbritannien aufgehalten, 

  • müssen sich sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben. 
  • UND innerhalb von zwei Tagen bei der zuständigen kantonalen Behörde melden.
  • Nach sieben Tagen kann ein zweiter Covid-19 Test gemacht werden, der, falls negativ und mit Erlaubnis der kantonalen Behörde, von der weiteren Pflicht zur Quarantäne befreit.
  • Vollständig Geimpfte sind von der Quarantänepflicht ausgenommen.

Aktuelle Infos zu den Einreisebedingungen gibt es hier.

(Bitte beachten: Diese Hinweise haben wir am 29. Juni 2021 aktualisiert: Wer vollständig geimpft ist und aus Grossbritannien zurückkehrt, benötigt derzeit keinen negativen Corona-Test und ist von der Quarantänepflicht ausgenommen.)

Italien 🇮🇹

Du brauchst:

  • Einen negativen PCR-Test oder Antigen-Schnelltest, nicht älter als 48 Stunden. Gilt für alle Reisenden ab 6 Jahre.
  • ODER einen Nachweis, dass die vollständige Impfung mindestens vor 14 Tagen erfolgt ist. 
  • ODER einen Nachweis, dass man in den vergangenen 6 Monaten an Covid-19 erkrankt war und die vorgeschriebenen Isolation bereits aufgehoben ist.
  • ZUSÄTZLICH benötigen Reisende ein digitales Passagier-Lokalisierungs-Formular (EUPLF). Es muss vor Abreise auf Englisch ausgefüllt und während der Reise mitgeführt werden.

Quarantäne

Nur für Menschen, die aus Risikogebieten einreisen. 

Diese Regelungen gelten bis 30. Juli 2021. Für aktuelle Informationen immer hier checken.

Kosovo 🇽🇰

Du brauchst:

Einen negativen PCR-Test (höchstens 72 Stunden alt), aber nur für Reisende, die aus einem Hochrisikogebiet einreisen.

Quarantäne

Nur für Reisende aus Risikogebieten (Indien, Brasilien und Südafrika).

Aktuelle Infos zu den Einreisebedingungen gibt es hier.

Kroatien 🇭🇷

Du brauchst:

  • Einen negativen PCR-Test (maximal 72 Stunden alt) oder einen negativen Antigen-Schnelltest (maximal 48 Stunden alt)
  • ODER einen Impfnachweis (zweite Impfung mindestens vor 14 Tagen) 
  • ODER einen Nachweis über den Erhalt der ersten Dosis des Pfizer- oder Moderna-Impfstoffs, dann ist es möglich vom 22. bis zum maximal 42. Tag seit der ersten Impfung einzureisen.
  • ODER die Bescheinigung, dass du dich von einer Covid-19-Infektion erholt hast und eine Impfdosis innerhalb von 6 Monaten seit dem Anfang der Krankheit erhalten hast, wobei du mindestens 180 Tage vor der Ankunft am Grenzübergang geimpft sein musst. 
  • ODER du machst einen PCR-Test oder Antigen-Schnelltest unmittelbar nach Ankunft mit der Verpflichtung zur Selbstisolierung bis zum Eintreffen eines negativen Befundes.

Aktuelle Infos zu den Einreisebedingungen gibt es hier

Österreich 🇦🇹

Du brauchst:

  • Ein negatives Testergebnis (PCR-Test höchstens 72 Stunden und Antigen-Schnelltest höchstens 48 Stunden alt)
  • ODER einen Impfnachweis*
  • ODER ein Genesungszertifikat bzw. ein ärztliches Zeugnis darüber

Eine Reiseregistrierung bei Einreise aus der Schweiz ist nur dann notwendig, wenn weder eine Impfung, eine Genesung oder ein Test nachgewiesen werden kann. Der Covid-Test ist in diesem Fall nach Einreise in Österreich innerhalb von 24 Stunden nachzuholen

*Als Impf-Nachweis wird ein in deutscher oder englischer Sprache ausgestelltes Dokument akzeptiert (ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, wobei diese nicht länger als drei Monate zurückliegen darf, oder Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf).

Quarantäne

Nur für Reisende aus Risikogebieten.


Aktuelle Infos zu den Einreisebedingungen gibt es hier.

Portugal 🇵🇹

Du brauchst (bei Anreise mit dem Flugzeug):

  • Ein EU-Covid-Zertifikat 
  • ODER einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden)
    ODER einen negativen Antigen-Test (nicht älter als 48 Stunden).
    ZUSÄTZLICH musst du eine «Passenger Locator Card» vor Abreise oder an Bord des Flugzeugs ausfüllen. 

Die Regelungen gelten für alle Reisenden ab 12 Jahre. Bei Anreise über den Landweg muss weder Test noch Impfung nachgewiesen werden.

Quarantäne

Nur bei Einreise aus Risikoländern. 

Aktuelle Infos gibt es hier.

Sonderregelung Madeira:

Du brauchst:

  • Einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist
  • ODER einen Impfnachweis, dass die Zweitimpfung mindesten 14 Tage zurückliegt.
  • ZUSÄTZLICH müssen alle Reisenden 12 bis 48 Stunden vor dem Boarding einen Fragebogen ausfüllen.

Quarantäne

  • Bei der Ankunft musst du einen Covid-Test machen
  • ODER du gehst für 14 Tage in freiwillige Quarantäne. 

Die Regelungen gelten für alle Reisenden ab 12 Jahren.

Sonderregelung Azoren:

Du brauchst:

  • Einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist
  • ODER einen Impfnachweis, dass die Zweitimpfung mindesten 14 Tage zurückliegt.
  • ZUSÄTZLICH müssen alle Reisenden 12 bis 48 Stunden vor dem Boarding einen Fragebogen ausfüllen.

Quarantäne

  • Bei der Ankunft musst du einen Covid-Test machen
  • ODER du gehst für 14 Tage in freiwillige Quarantäne. 

Die Regelungen gelten für alle Reisenden ab 12 Jahren. Wer sich länger als 7 Tage auf den Azoren aufhält, muss die Gesundheitsbehörde vor Ort informieren und am 6. und 12. Tag des Aufenthalts einen weiteren Corona-Test machen.

Rückkehr in die Schweiz:

Wer mit dem Flugzeug aus Portugal in die Schweiz zurückkehrt,

  • muss ein Einreiseformular ausfüllen und
  • einen negativen Corona-Test,
  • ODER eine vollständige Impfung
  • ODER eine Genesung nachweisen (liegt nicht länger zurück als 6 Monate). 

Kinder unter 16 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen. Sollte Portugal von der Schweiz als Land mit besorgniserregender Virusvariante eingestuft werden, wäre für Ungeimpfte nach der Rückreise eine 14-tägige Quarantäne vorgeschrieben.

Spanien 🇪🇸

Du brauchst:

  • Ein Formular mit Reisedaten und persönlichen Informationen. (Spanien hat die Testpflicht laut travelnews.ch zwischen dem 28. Juni und 4. Juli 2021)

Vorher galt:

  • (Einen negativen Corona-Test
  • ODER eine Impfbescheinigung (vollständige Impfung vor mindestens 14 Tagen)
  • ODER eine Bescheinigung über die Genesung nach überstandener Covid-19-Erkrankung benötigt. Die Regelung gilt nur für Reisende ab 12 Jahren. Bescheinigungen und Belege (Impfung, Diagnosetest, Genesung), müssen im Original vorliegen.
  • ZUSÄTZLICH musst du vor der Einreise ein Formular mit Reisedaten und persönlichen Informationen ausfüllen.)

Quarantäne

Nur bei Einreise aus Risikogebieten.

Aktuelle Infos zu den Einreisebedingungen gibt es hier

(Hinweis (30.06.2021): Leserin Yvonne schrieb uns, dass aktuell kein negativer Test für die Einreise nach Spanien benötigt werde. Auf der offiziellen Seite der spanischen Regierung lauten die Vorgaben allerdings wie oben notiert. Auf travelnews.ch heisst es, dass die Schweiz von der Risikoliste Spaniens gestrichen wurde und deshalb kein Test und nur noch das Formular zur Einreise nötig sei. Allerdings gelte diese Massnahme vorerst nur für den Zeitraum zwischen dem 28. Juni bis 4. Juli 2021. Wer nach Spanien reist, sollte also regelmässig die Ankündigungen prüfen.)

Türkei 🇹🇷

Du brauchst:

  • Einen Nachweis über einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder negativen Antigen-Test (nicht älter als 48 Stunden vor Ankunft)
  • ODER einen Nachweis einer vollständigen Impfung (mindestens 14 Tage vor Ankunft)
  • ODER ein amtliches Dokument über eine Genesung von einer COVID-19-Erkrankung (nicht älter als 6 Monate).
  • ZUSÄTZLICH müssen alle Flugreisenden, die älter als sechs Jahre alt sind, innerhalb von 72 Stunden vor der Reise ein elektronisches Formular des türkischen Gesundheitsministeriums ausfüllen. Die Kontrolle erfolgt bei Einreise bzw. beim Check-In.

Bei der Einreise können stichprobenartige PCR-Tests angeordnet werden.

Infos des türkischen Gesundheitsministeriums gibt es hier

Wird geladen