Hier können sich die Kleinen austoben

Eltern, Göttis und Grossmütter von Kleinkindern wissen, wie wertvoll Spielsachen und Bilderbücher unterwegs sein können. Gärngschee verrät, in welchen Cafés und Restaurants die jüngsten Gäste bestens versorgt sind.

Gare du Nord Kinderspielecke im Restaurant
Paradies für alle Kinder: Die Spielecke im Gare du Nord. (Quelle: zvg)

Nach dem Essen mit den Erwachsenen ruhig am Tisch sitzen bleiben – mega mühsam, schon nur die Erinnerung an diese Momente. Oder die quengelnden Kinder, die das mitgeschleppte Spielzeug langweilig finden und die Bücher schon auswendig kennen, die im Rucksack gerade so Platz hatten. Begleitpersonen von Kleinkindern kennen’s. All das sind Probleme von gestern, wenn du den Tipps der Gärngschee-Community folgst und fortan in den genannten Lokalen Essen und Ruhe suchst.

Die Beliebtesten zuerst

Coop Restaurant Pfauen



Liebling der Gärngschee-Community: Im fünften Stock des Coop City Pfauen finden sich nicht nur genügend Sitzplätze, sondern auch ein Spielplatz für die Kleinen. Ein Kletterparcour, Spiele, Bilder und eine kleine Rutschbahn warten hier. Für Pluspunkte, so vermutet Bajour, sorgen wohl auch die Wickelplätze in den Toiletten für Restaurantgäste und die Begehbarkeit für Kinderwagen via Lift.

Adresse: Freie Strasse 75, 4051 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Mo bis Mi 8.30 - 19 Uhr
  • Do bis Fr 8.30 - 20 Uhr
  • Sa 8.30 - 18 Uhr
Coop Resti
Das Kletterparadies im fünften Stock. (Quelle: Lisa Gallo/Bajour)

Markthalle

Rutschbahn als Highlight: Auch in der Markthalle ist für die jüngste Generation gesorgt: Eine lange gewundene Rutsche ins Untergeschoss und ein Mini-Marktstand (siehe Post unten) können die Kinder stundenlang beschäftigen. Laut ist es in der Markthalle sowieso und Platz zum Rumrennen und Turnen bietet sie auch. Der Hit für die Kinder: Rolltreppe fahren, um gleich wieder nach unten zu rutschen. Das bedeutet für die Begleitperson: Rolltreppe fahren, hoch und runter, denn Rutschen dürfen (wegen des Gewichts) nur die Kleinen. Durchs Jahr finden in der Markthalle zahlreiche Veranstaltungen für Familien und Kinderkonzerte statt.

Adresse: Viaduktstrasse 10, 4051 Basel

Öffnungszeiten (Essensstände haben individuelle Öffnungszeiten):

  • Mo 8 - 19 Uhr
  • Di bis Do 8 - 24 Uhr
  • Fr und Sa 8 - 02 Uhr
  • So 8 - 22 Uhr

Magical Cafe


Auf Deutsch und Englisch: Gründerin Jannick vermisste einen Ort in Basel, wo die Kinder selbständig spielen und lesen können, während sie in Ruhe einen Tee geniesst. Vor rund sechs Jahren hat sie die Sache selbst in die Hand genommen und einen solchen geschaffen. Im modernen Erlenmattquartier, zwischen Büros und Kitas, befindet sich das Magical Cafe, wo die Gäste eine Auswahl an Selbstgebackenem und warmen Getränken erwartet. Eine Spielecke reichte für Jannick nicht, sie richtete ein ganzes Spielzimmer für Klein und Mittelgross ein. «Wir bieten hier inzwischen auch Babykurse und Platz für den Kindergeburtstag an, weil die Nachfrage so gross ist», erklärt Jannick. Dass das Magical Cafe zum Treffpunkt für Mütter und Väter geworden ist, führt sie auch auf die bilinguale Ansprache zurück. Im Café selbst und ihrer Webseite ist alles auf Englisch und Deutsch angeschrieben.

Adresse: Max Kämpf Platz 2, 4058 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Di bis Fr 10 - 17 Uhr
Jannick Magical Cafe
Jannick hat ein Traumspielplatz für die Kleinen errichtet. (Quelle: Lisa Gallo/Bajour)

Joyne Café


Spielsachen zum vor Ort Testen: Der Konzeptstore am Spalenberg vereint Lädele, Kaffee, Kuchen und eben auch Spielen. Im hinteren Ladenteil versteckt führt eine Treppe in den ersten Stock, wo sechs Tische und Sofas für kleinere Gruppen zum Trinken und Essen einladen. Die Kinderecke in einem zweiten Raum im ersten Stock haben die Inhaberinnen von Beginn an mitgedacht, denn einzelne Spielsachen und Kindermöbel sind Teil des Angebots von Joyne. So können die Kinder die Produkte in der Spielecke gleich testen und die Eltern im vorderen Bereich des Cafés ihre Erwachsenengespräche führen oder einfach mal kurz durchschnaufen. Ein grosser Tisch im Raum mit der Spielecke bietet zusätzlichen Platz zum Sitzen. Hier lernen sich nicht nur fremde Kinder beim Spielen kennen, sondern auch die Eltern sitzen am selben Tisch.

Adresse: Spalenberg 15, 4051 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Mo bis Sa 10 - 17.30 Uhr
Spielecke
Mit Dinos verziert: Die Spielecke im Joyne. (Quelle: Lisa Gallo/Bajour)

Theatercafé

Viel Platz zum Spielen: Sollte es draussen kalt und nass sein, bietet die Spiellandschaft im ersten Stock des Theater Basel den jüngsten Gästen des Theatercafés einen Platz zum Ausleben. Spielsachen müssen aber selbst mitgebracht werden, es hat nur ganz wenige vor Ort. Dafür gibt es genügend Raum und viele andere Kinder zum gemeinsamen Spielen. Getränke und Essen vom Theatercafé können an sonnigen Tagen auch draussen konsumiert werden. Der Theatervorplatz und Tinguely Brunnen bieten zusätzlichen Platz zum Spielen.

Adresse: Theaterstrasse 9, 4051 Basel

Öffnungszeiten (Spiellandschaft und Café gleichzeitig geöffnet):

  • Di bis So 11-18 Uhr

«Klein aber fein»

In folgenden Cafés findest du eine Kiste mit Spielen und Büchern für Kleinkinder. Einfach nachfragen, falls die Kinder sie nicht schon selbst gefunden haben. Alle sind mit ÖV erreichbar und kinderwagenfreundlich.

Café Smilla

Adresse: Grimselstrasse 1, 4054 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Mi bis Sa 9 - 17 Uhr
  • So 9.30 - 14 Uhr

Café Bruderholz beim Wasserturm


Adresse: Bruderholzallee 16, 4059 Basel

Öffnungszeiten:

  • Mi bis Fr 9 - 18 Uhr
  • Sa und So 9 - 17 Uhr

Café La Diva

Bajour hat das Café im April 2022 porträtiert.


Adresse: Ahornstrasse 21, 4055 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Mo bis Fr 8 - 19 Uhr
  • Sa geschlossen
  • So 9 - 18 Uhr

Café Frühling

Adresse: Klybeckstrasse 69, 4057 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Mo bis Fr 8 - 19 Uhr
  • Sa und So 9 - 19 Uhr

Kinderfreundliche Restaurants

Die Gärngscheeler*innen empfehlen zudem das Ristorante Spiga, die beiden Tibits-Filialen und das Vapiano. Die Community verleiht ihnen das Gütesiegel «kinderfreundlich». Zwei Kirschen obendrauf: die Restaurants sind alle zentral gelegen und haben eine grosse Menükarte. Wer für einfache Spielsachen zu alt ist, kann sich mit Malsachen und Büchern beschäftigen.

🍴 Ristorante Spiga


Adresse: Eisengasse 9, 4051 Basel

Öffnungszeiten:

  • Mo bis Do 8 - 22 Uhr
  • Fr 8 - 23 Uhr
  • Sa 9 - 23 Uhr
  • So 11 - 19 Uhr

🍴 Tibits Gundeli


Adresse: Meret Oppenheim-Platz 1, 4053 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Mo bis Mi 7 - 22.30 Uhr
  • Do bis Fr 7 - 23 Uhr
  • Sa 8 - 22.30 Uhr
  • So 9 - 22.30 Uhr

🍴 Tibits Steinen


Adresse: Stänzlergasse 4, 4051 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Mo bis Do 8.30 - 22.30 Uhr
  • Fr und Sa 8.30 - 23 Uhr
  • So 9 - 22.30 Uhr

🍴 Vapiano Sternengasse



Adresse: Sternengasse 19, 4051 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Mo bis Do 11-23 Uhr
  • Fr und Sa 11-24 Uhr
  • So und Feiertage 11-22.30 Uhr

Brunch für die ganze Familie

Familienfreundliche Buffets bieten das Gare Du Nord beim Badischen Bahnhof und das Familienrestaurant Seegarten in der Grün 80. Wer Letzteres besucht, kann auch gleich den ganzen Sonntag im Grünen verbringen und den grossen Kinderpark (kostenlos) erkunden. Da ist Klettern, Rutschen und Schaukeln möglich. Beide Restaurants bieten beim Brunch kinderfreundliche Preise an, deshalb haben wir sie unten aufgeführt.

🥐 Gare Du Nord


Adresse: Schwarzwaldallee 200, 4058 Basel

Öffnungszeiten: 

  • So 9.30 - 14 Uhr

Preise:

Buffet Erwachsene

  • ab 18 Jahre: 29.-

Buffet Kinder

  • bis 3 Jahre («Frühstückszwerge»): gratis
  • 4 bis 5 Jahre: 5.- pauschal
  • 6 bis 16 Jahre: Alter plus 7.-

20% Ermässigung mit Familienpass

Gare du Nord
Töggelikasten, Billardtisch und viele viele bunte Spielsachen warten im Gare Du Nord. (Quelle: zVg)

🥐 Familien-Restaurant Seegarten


Adresse: Rainstrasse 6, 4142 Münchenstein

Öffnungszeiten: 

  • So 9 - 14 Uhr

Preise:

Buffet Erwachsene

  • ab 15 Jahre: 45.-

Buffet Kinder

  • bis 4 Jahre: gratis
  • ab 5 Jahre: 11.50 Franken
  • für jedes weitere Altersjahr (bis 14 Jahre): plus 3.- (z.B. bezahlen 9-Jährige 23.50 Franken)

Quartiertreffpunkte mit Cafés

Basels Quartiertreffpunkte und Familienzentren bieten nicht nur Platz für Austausch von Erwachsenen, sondern auch Spielorte für Kinder. Gärngschee-Mitglied Lisa empfiehlt den Sandkasten und die «grosszügige Kinderecke mit Spielsachen und Sofas» im LoLa St. Johann. Beliebt sind auch die wöchentlichen Angebote für Kinder und Eltern im Kaffi ELCH. Hier drei oft genannte Empfehlungen:

🧸 LoLa im St. Johann


Adresse: Lothringerstrasse 63, 4056 Basel

Öffnungszeiten:

  • Mo 9.30-13.30 Uhr
  • Di bis Fr 9.30-17.30 Uhr

🧸 Kaffi ELCH im Eltern Centrum Hirzbrunnen


Adresse: Schorenweg 33, 4058 Basel

Öffnungszeiten: 

  • Di und Mi 8.30 - 11.30 Uhr
  • Do 8.30 - 11.30 und 14.30 - 17.30 Uhr

🧸 Faz Familienzentrum Gundeli


Adresse: Dornacherstrasse 192, 4053 Basel

Öffnungszeiten:

  • Mo bis Fr 14 - 17.30 Uhr

Immer gut mit Kindern

«Immer mega gut mit Kindern, da sind sie beschäftigt», weiss Gärngschee-Mitglied und Mami Sara und nennt das Migros Restaurant am Claraplatz und das Coop Restaurant am Tellplatz. Ein neuer Tipp für einkaufende Eltern ennet der Grenze: das neue Shoppingcenter Dreiländergalerie, an der 8er-Endstation «Weil am Rhein». Dort gibt es einen Spielplatz für Kleinkinder im UG und Sitzplätze für erschöpfte Eltern und Begleiter*innen. 

Herz Tanz
Deine Newsecke: Bajour.

Werde Member, egal ob jung oder alt.

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

Finkmüller

Valerie Wendenburg am 10. Juni 2024

Finkmüller zieht in Da Gianni-Liegenschaft

Im St. Johann, dort wo früher die beliebte Pizzeria Da Gianni war, entsteht eine Filiale des Familienunternehmens Finkmüller. Aller Voraussicht nach wird sie im Sommer eröffnet.

Weiterlesen
mediterrane Nächte

Helena Krauser am 29. Mai 2024

Doch nicht so mediterran wie gedacht

Die Motion für längere Öffnungszeiten in der Aussengastronomie war breit abgestützt und die Entscheidung des Regierungsrats wurde gefeiert. Nun bleiben die Gesuche allerdings aus. Nur ein einziges wurde eingereicht.

Weiterlesen
Zimtschnecken Titelbild

Ernst Field am 08. Mai 2024

Dr beschti Zimtschnägg

Nach dem Hype um die Eröffnung vom Cinnamood stellt sich die Frage: Wo gibt's die beste Zimtschnecke in Basel? Bajour-Essenstester Ernst Field hat sich durchprobiert.

Weiterlesen
Franz-Xaver Leonhardt

Jan Soder am 04. April 2024

«Das war für die Mitarbeitenden sehr anstrengend»

In der Krafft Gruppe von CEO Franz-Xaver Leonhardt ist das Modell der Vier-Tage-Woche gescheitert. Im Interview erklärt er die Gründe dafür, spricht über den Fachkräftemangel in der Gastrobranche und darüber, wie es ihm mit seiner neuen Rolle als Co-Präsident der Basler Mitte-Partei geht.

Weiterlesen

Kommentare