«Wieso wird bei Steisslage so oft ein Kaiserschnitt gemacht?»

In der dritten Folge unseres Geburts-Podcasts redet Lisa über ihre drei Spontangeburten bei Beckenendlage – die letzte davon alleine zuhause, nur mit ihrem Partner.

Geburts-Podcast

Nach unserem grossen Artikel über das System hinter negativen Geburtserfahrungen und einer Sammlung an Tipps für eine selbstbestimmte Geburt, kommt jetzt der Bajour-Geburtspodcast. In jeder Folge redet eine Baslerin über ihre Geburt/en. Frei heraus und ehrlich intim. Im Titel stehen jeweils Ort und Art der Geburt – so habt ihr die Möglichkeit, bei schwierigeren Geburtsgeschichten nicht reinzuhören.

In dieser dritten Folge redet Lisa* über die Geburten ihrer drei Wunschkinder – allesamt in Beckenendlage. Obwohl viele Krankenhäuser empfehlen, eine Beckenendlage per Kaiserschnitt zu gebären, hat Lisa alle drei Kinder spontan geboren. Das letzte sogar alleine zuhause, nur mit ihrem Ehemann.

Lisa redet im Podcast auch über eine Debatte, die seit Jahren unter Mediziner*innen geführt wird: Kaiserschnitt bei Beckenendlage – ja oder nein? Weiterführende, aktuelle Informationen dazu sind schwierig zu finden, hier sind aber zwei Links, die das Thema beleuchten:

Artikel in der Deutschen Hebammenzeitschrift

Informationen des Klinikum Nürnberg zur Beckenendlage

Das Buch, das Lisa zur Alleingeburt empfiehlt, findet ihr hier: Alleingeburt– Schwangerschaft und Geburt in Eigenregie von Sarah Schmid.

Falls ihr euch mit Lisa austauschen möchtet, dürft ihr euch gern bei mir melden, dann gebe ich euch ihren Kontakt weiter. Und hier gehts zu Folge - viel Spass!:

Disclaimer: Die Erzählenden sind keine Fachpersonen, es besteht somit kein Anspruch an der medizinischen Korrektheit ihrer Aussagen.

Ihr habt Feedback oder Fragen – oder würdet gerne selbst eure Geschichte erzählen? Dann schreibt mir: [email protected].

*Name geändert

Bisher erschienen:

Geburts-Podcast
Bajour-Geburtspodcast Folge 1

In der ersten Folge redet Yannette über ihr positives Geburtserlebnis im Geburtshaus und die Herausforderungen des Wochenbetts.

🎧
Geburts-Podcast
Bajour-Geburtspodcast Folge 2

In der zweiten Folge redet Marie über ihre beiden Geburtserlebnisse in Krankenhaus und Geburtshaus und über zwei Abtreibungen.

🎧

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

Esther Schneider-1

Esther Schneider am 05. Juni 2024

Nur Tote schwitzen dieser Tage nicht

In seiner neuen Kriminalsatire muss Lukas Holligers Kommissar Glut einen Fall im Basel der 80er-Jahre lösen. Mit Kulturjournalistin Esther Schneider spricht er über seine Erinnerungen an damals, über den Kalten Krieg und schwarzen Humor.

Weiterlesen
Die beiden Kuenstler Gerda Steiner, links, und Joerg Lenzlinger posieren mit Direktor Roland Wetzel in ihrer Ausstellung "Too early to panic." im Museum Tinguely in Basel, aufgenommen am Dienstag, 5. Juni 2018. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Helena Krauser,Mathias Balzer, FRIDA am 24. Mai 2024

Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger – Was tun gegen den Eiligen Geist?

Für die achte Folge des Kulturpodcasts «FRIDA trifft» haben wir das Künstler:innen-Duo Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger im Kloster Schönthal in Langenbruck getroffen. Ein Gespräch über Kunst und Leben, Humor und Spiritualität – und natürlich über unser aller Brot.

Weiterlesen
Matthea Geburtshaus

Helena Krauser am 26. April 2024

Matthea wird fünf

Seit der Gründung vor fünf Jahren ist das Geburtshaus Matthea sehr beliebt bei werdenden Eltern. Die Plätze sind schnell ausgebucht, die Warteliste lang. Aber was bedeutet es eigentlich, im Geburtshaus zu gebären? Und was bedeutet es, diese Geburten zu begleiten?

Weiterlesen
Esther Schneider-1

Esther Schneider am 02. April 2024

Ich war schon immer ein Belle-Époque-Junkie

In ihrem neuen Buch taucht Simone Meier ein ins 19. Jahrhundert und erzählt die Geschichte von Jo, Vincent van Goghs Schwägerin. Mit Kulturjournalistin Esther Schneider spricht sie über grosse Gefühle und den kreativen Geist jener Zeit.

Weiterlesen

Kommentare