Ode an die Feldbergstrasse

Mit dem Song «Feldbergstross» kündigt die Basler Band Les Touristes ihr erstes Album an. Drummer Matthias Steinmann schwärmt von den unzähligen Bars und durchzechten Nächten.

Les Touristes
Les Touristes sind Tim Rohner, Simon Matiz, Benjamin Schelker, Julian Spring und Matthias Steinmann. Zu ihren erfolgreichsten Songs zählen «Täg Ohni Di», «Tanzi Halt Elei» und «Forever Young». (Quelle: zVg/Les Touristes)

Sie ist ein Mix aus Lärm und Charme – und nein, damit ist nicht die Band Les Touristes gemeint, sondern die Feldbergstrasse. Dieser hat die Band ihren neusten Song gewidmet. Wo also wäre es besser, mit der Band über das neue Album zu reden, als an der langen Strasse, die von der Johanniterbrücke durchs Kleinbasel Richtung Musical Theater führt?  Zwischen all dem Verkehr, Geschäften und Menschen lotst Drummer Matthias Steinmann uns zu einem ruhigen, sonnigen Platz vor der Matthäuskirche – denn auch solche Orte bietet die Strasse.

Ein Mix aus verschiedenen Elementen ist auch der Song «Feldbergstross»: Latin-Grooves mit Saxophon und Bass unterzeichnen persönliche Erinnerungen der Band an die Strasse mit ihren Restaurants und Bars und machen Lust auf Sommer. 

Auf dem Matthäusplatz sitzen vor allem ältere Personen auf den vielen Bänken zwischen den Bäumen. Neben uns üben zwei Jugendliche ihre Trotti-Tricks. Nach den vielen Regentagen scheinen alle die Sonne zu geniessen. Auch Steinmann zieht nach ein paar Minuten seine dünne Jacke aus. Sein Outfit hat er dem Dresscode vom Musikvideo angepasst. «Extra», verrät er schmunzelnd.

Les Touristes
Hier fühlt sich Drummer Matthias Steinmann wohl. (Quelle: Lisa Gallo)

Auf die Frage, wieso er die Feldbergstrasse schätze, sagt Matthias Steinmann: «Hier kann man von Bar zu Bar ziehen, es läuft immer etwas. Es ist vieles möglich und das sind für mich Merkmale eines Zufluchtsortes.» Hier würden die Nächte immer gut enden, weiss er.

Am liebsten mag Steinmann die Drinks im Rouine und den Dürüm bei Isbilir. Er erinnert sich an eine Nacht an der Feldbergstrasse. «Es war nach einem Konzert. Wir sind erst gerade nach Hause gekommen und Freunde von mir haben mich immer wieder gefragt, ob ich noch in den Ausgang komme.» Er habe eigentlich keine Lust mehr gehabt, aber die Freunde liessen nicht locker. «Obwohl ich immer wieder abgelehnt habe, bin ich um zwei in der Nacht im Goldenen Fass und später in der Feldbergstrasse gelandet. Als wir dann um sechs aus der letzten Bar gekommen sind, ist die Sonne aufgegangen und der Tag war bereits gelaufen», erzählt er mit einem Lachen.

«Konzerte mit und für die Fans zu spielen, ist unser Lieblingsbusiness.»

– Matthias Steinmann, Drummer Les Touristes

Die Idee, ihre Feldbergstrasse-Erlebnisse in einen Song zu verpacken, sei von Bandkollege Tim gekommen. Das Musikvideo in der Strasse zu drehen auch. «All credits to Tim. Er hatte die Idee fürs Musikvideo und hat Konzeption und Koordination übernommen», sagt Steinmann.

Auf Velos oder in Einerkolonne mit Trommel, Saxophon, Bass und Melodika inszenieren vier der fünf Touristen den Drehort. Im Veloanhänger, die Beine halb drinnen, halb draussen, hat Tim das Filmen übernommen. 

Freundschaft, Familie und Sport

Das Commitment und die Freude an den Projekten der Band ist auch Steinmann anzumerken. Er ist für das Booking der Band verantwortlich und auch das Proben und Musizieren macht er in seiner Freizeit. «Konzerte mit und für die Fans zu spielen, ist unser Lieblingsbusiness», betont der Drummer, sagt aber auch, dass ein grosser Unterschied zu hauptberuflichen Musiker*innen bestehen würde. Die Touristen arbeiten nämlich als Lehrer, Anwalt und Arzt und das würden sie momentan auch nicht ändern wollen. Mehr Konzertauftritte bedeuteten auch mehr Treffen zum Proben und Promo, «seit 12 Jahren machen wir das so. So kennen die Leute Les Touristes auch».

2012 als Gymnasiastenband gegründet, verbindet die fünf Männer auch heute mehr als nur Musik: Freundschaft, Familie und Sport halte sie zusammen. Nach elf Jahren Singles, Bandcontests und EPs soll im Herbst 2023 also das erste Album der inzwischen bald 30- oder bereits 30-jährigen Musiker erscheinen. Die Albumtour 2023 startet die Band im Oktober, vorher spielen sie unter anderen in Steffisburg, Oberwil und Baden. Steinmann wünscht sich, damit an den grossen Openairs der Schweiz zu spielen und freut sich, mit dem Album auf Tour zu gehen. «Feldbergstross» spielen Les Touristes am 2. Juni am Hafenfest zum ersten Mal live.

Les Touristes
Auftakt am Hafenfest und Ausklingen im Sudhaus. (Quelle: zVg/Les Touristes)
Herz Tanz
Werde Bajour-Bandmitglied

Unterstütze Bajour. Werde Member.

Basel Briefing

Das wichtigste für den Tag
Jetzt Abonnieren
Jetzt Member Werden

Das könnte dich auch interessieren

Bider und Tanner

Valerie Wendenburg am 16. Juli 2024

Der neue Hype ums Lesen

Auf Social Media werben Buchblogger*innen für Literatur und animieren ihre Follower*innen zum Lesen. Mit Erfolg: Auch Basler Buchhändler*innen sprechen von einem neuen Hype – ähnlich wie zu Harry-Potter-Zeiten.

Weiterlesen
Brandhaerd BajourBeat Gif

Jan Soder,Ernst Field am 16. Juli 2024

Brandhärd zu «Träne In De Auge»

Die Hip-Hop-Originale blicken auf die bald 30-jährige Karriere zurück, erzählen von ihrem Lieblings-Härd-Song und verraten, was ihr persönlich grösster Erfolg ist.

Weiterlesen
08.07.2023, Berlin: Eine Person feiert auf der "Rave the Planet"-Technoparade auf der Straße des 17 Juni mit einem Plakat mit der Aufschrift ·music is the answer·. Die Parade, die unter anderem von Techno-Pionier Dr. Motte organisiert wird und als Nachfolgerin der Berliner Love Parade gilt, zieht zum zweiten Mal durch Berlin. Dabei ist das diesjährige Motto «Music is the answer» (Musik ist die Antwort). Foto: Fabian Sommer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ (KEYSTONE/DPA/Fabian Sommer)

Jan Soder am 11. Juli 2024

Summ, summ, Summerhit

Bajour schwelgt in Erinnerungen an vergangene Sommer und zeigt dir zehn Basler Hits, welche die Sommermonate der letzten Jahrzehnte begleiteten – plus einen kontroversen Bonus.

Weiterlesen
Fans, also known as 'Swifties', wait to attend the concert of US singer and songwriter Taylor Swift as part of her 'The Eras Tour' in front of the Letzigrund Stadium in Zurich, Switzerland, 09 July 2024. The US artist is giving concerts on 09 and 10 July at the Zurich Letzigrund Stadium.(KEYSTONE/Ennio Leanza)

Livia Grossenbacher am 10. Juli 2024

Swissties take over

Swiftie Livia Grossenbacher über’s Fan-Sein, ihre Swiftie-Wurzeln und (natürlich) darüber, wie sie die Eras-Tour in Zürich erlebt hat.

Weiterlesen

Kommentare