🚀
.

Gärngschee-Held Stephan holt deine Aludosen ab

03/30/20, 07:20 AM

Aktualisiert 03/30/20, 02:26 PM

Stephan Fuchs braucht nicht viel zum Leben. «Solange ich meine Miete zahlen und etwas zu Essen habe, ist gut», sagt er am Telefon. Momentan lebt Stephan von seinen Notvorräten. Der Grund: Corona, klar. «Meine Aufträge sind bis Ende Mai komplett storniert.»

Damit ihm nicht langweilig wird, hilft Stephan nun anderen. Pferden, zum Beispiel. So fährt er mit seinem Lieferwagen von Haus zu Haus und holt Aludosen ab. «Viele Leute sind froh, dass sie jetzt nicht aus dem Haus müssen», sagt Stephan. Insbesondere Menschen, die der Risikogruppe angehören.

Normalerweise bietet Stephan Oldtimer-Fahrten an.

Stephan presst die Dosen und bringt sie auf die Sammelstelle. «Dort bekomme ich ein bisschen etwas dafür.» Was er einnimmt, gibt er gleich an einen Reiterhof weiter. «Für das Pferdefutter.» Denn auch beim Hof sind die Einkünfte eingebrochen, weil die Reitstunden ausfallen müssen.

Suchst du eine Rettungsgasse im News-Stau?

Gib unabhängigem Journalismus einen Schub.

Den Namen des Reiterhofs möchte Stephan nicht nennen. Auch er selbst hat eigentlich gar nicht gross Lust, wegen der Aludosen in den Medien zu kommen. «Helfen ist doch selbstverständlich», sagt er. «Wenn jeder hilft, ist allen geholfen.» Danke, lieber Stephan. ❤️

***Wenn du Stephan deine Aludosen mitgeben möchtest, melde dich unter Telefon: 079 604 80 00***.

Mehr zu #gärngscheegwärb

Das lokale Gewerbe erlebt harte Zeiten. Doch du kannst die Unternehmen unterstützen, inden du bei ihnen Gutes bestellst. Schau auf unserer Gärngschee-Lieferkarte nach. Hier versammeln wir Basler Betriebe, die auf Corona-sichere Vertriebswege umgestellt haben. Sie sind froh um Unterstützung! #gärngscheegwärb

Wenn du selbst ein Unternehmen hast und Lieferdienst anbietest, trage dich hier ein. Dann erscheinst du in der Karte.

Ausserdem porträtieren wir laufend KMU, die Alternativen in Zeiten von Corona suchen. Bis jetzt sind das:

Sylvia und Yves vom Atelier Vonlanthen

Jürg Wetzel von der Papeterie Wetzel in Riehen

Chauffeur Stephan Fuchs holt deine Aludosen ab

Das «Schall und Rauch» mixt Cocktails mit dir

Diese Blumenläden verhelfen zum Frühling zuhause

Die Krise betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Branchen. Auch da haben wir ein Auge drauf. Bis jetzt erschienen sind:

Corona und die Basler Literaturszene

Und hier findest du als Freiberufliche*r oder KMU eine Handlungsanleitung, welche Schritte du jetzt vornehmen musst, um deine Existenz zu sichern.

Danke #gärngscheegewärb #gärngscheewirtschaft!