Kopiert!

Video

Kandidat*innen im Kabäuschen!

Wer erzählt den schlechtesten Witz? Unser Nichtwähler*innen-Parlament hat die Fragen gestellt, wir haben die Kandidierenden für den Regierungsrat damit konfrontiert.

Franziska Zambach

09/03/20, 03:37 PM

Aktualisiert 09/28/20, 03:36 PM

Kopiert!

Bei uns im frisch bezogenen Büro an der Clarastrasse luden wir die Kandidat*innen ins kleine aber feine Studio, wo sie die Fragen unseres Nichtwähler*innen-Parlaments beantworteten.

Die gesammelten Fragen haben wir auf Zettel gedruckt und in einem Suppentopf gesteckt. Jede*r Kandidat*in musste ihre*seine Fragen aus dem Topf ziehen – auch für uns uhuere spannend! Hinter der Kamera hofften wir insgeheim, dass sie den Nichtwähler*innen-Wunsch «Erzählen Sie einen Witz» erfüllen müssen. Da kamen nämlich ein paar ins Stocken. «Den kann ich nicht erzählen, der ist zu dreckig.» Oder «Der ist zu schlecht. Aber jetzt fällt mir kein anderer ein.»

Die Stimmung im Kabäuschen-Studio war unverkrampft und sehr, sehr lustig. Wir betätigten uns als Hobby-Analyst*innen und beobachteten genau, wie mit den beantworteten Frage-Zettelchen umgegangen wurde. Die einen legten sie fein säuberlich auf einen Stapel, andere verteilten sie querbeet auf dem Tisch. Sagt das etwas über ihre Arbeitsweise als Regierungsrät*innen aus? Kaum. Aber seht selbst: